Wandern am Rhein
Zur Buchung geht es hier

Schöne Wanderwege am Rhein

Die romantische Landschaft des UNSESCO Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal erschließt man sich am besten zu Fuß. Von der Mittelrhein Pension in Boppard aus erreichen sie alle bekannten Wanderouten und Wege. Wandern am Rhein kann man zum einen über den Rheinsteig, den Rheinburgenweg oder die Traumschleifen. Am Rhein existieren verschiedenste Wanderwege mit erstklassigen Routen für jeden sportlichen Anspruch oder zum reinen Freizeitvergnügen. Besonders idyllisch wandern lässt es sich auf den Pfaden im Rheintal oder den Hunsrückhöhen.

Wandern am Rhein auf historischen Pfaden

Der Obere Mittelrhein ist seit Jahrhunderten ein beliebtes Ausflugsgebiet in Deutschland. Die romantische Landschaft am Rhein ist zum Wandern wie geschaffen. Geschichte erleben kann man auf dem linksrheinischen Rheinburgenweg von Bingen bis Rolandsbogen entlang zahlreicher Wehr-, Schutzanlagen und Burgen. Der Rheinsteig folgt dem Rhein 320 Kilometer am rechten Ufer. Hier kann man durch Weinbaugebiete, historische Städte und an Burgen vorbeiwandern. Der Weg starte in Bonn und weist einen hohen Anteil sportlich anspruchsvoller, felsiger Passagen auf.

www.rheinburgenweg.com

www.rheinsteig.de

Den Rhein erwandern wie im Traum

In der Region Mosel, Rhein, Saar und Nahe entstehen mit dem Traumschleifen die jüngsten Wanderwege im Mittelrheintal auf schmalen, naturnahen Wanderwegen. Traumschleifen in der Nähe von Boppard sind:

  • Den Rhein entlang: Hasenkammer
  • Ehrbachklamm
  • Anspruchsvolles Wandern: Mittelrhein-Klettersteig
  • Elfenlay
  • Romantisches Wandern am Rhein: Fünfseenblick
  • Rheingold

Genießen Sie die Traumschleifen Boppards mit Ihren zertifizierten Rundwanderwegen.

Weitere Informationen zu den Traumschleifen finden Sie unter www.boppard-tourismus.de

oder sprechen Sie uns einfach an.